Schlauchtragekorb flexattack®
Das sind die Vorteile unseres flexattack® Schlauchtragekorbs für die Feuerwehr

 

 












 

Schlauchtragekorb flexattack®  im Einsatz

So funktioniert der Flexattack Schlauchtragekorb Schließen Sie die Schlauchleitung am Verteiler an und gehen Sie mit dem flexattack Schlauchtragekorb vor. Sie werden sehen, dass die Leitung während des Vorgehens "sauber" und ohne "verhaken" aus dem Tragekorb läuft.

Legen Sie den Korb nun auf die Seite und klappen sie diesen auf. Die restliche Leitung im Schlauchtragekorb kann nun problemlos herausgeschoben werden.
Die Buchten leicht auseinanderziehen, Druck auf die Leitung und weiter vorgehen.
Die verbleidenden Buchten dienen ihnen als Schlauchreserve.

Einfach und effektiv - sehen Sie auch die nebenstehenden Videos, welche Ihnen die leichte Handhabung mit dem Flexattack-Schlauchtragekorb zeigt.
  

Unsere Produkte

Technische Daten und Abmessungen

  flexattack®
Schlauchtragekorb C
flexattack®
Schlauchtragekorb B
Schlauchtragekorb B35
flexattack®
Schlauchtragekorb D
flexattack®
Schlauchtragekorb C "Waldbrand"
Länge x Breite x Höhe ca. 87 x 11,5 x 52 cm 87 x 14,5 x 52 cm 43,5 x 11,5 x 52cm 87 x 11,5 x 52 cm
Fassungsvermögen 3 C-Schläuche 2 B-Schläuche
1 B-Schlauch 35 m Drehleiter
3 D-Schläuche a 15m 3 D-Schläuche
3 D-Strahlrohre
1 D-Verteiler
Material Aluminium Aluminium Aluminium Aluminium